Factoring

Kerngeschäft der KMU Finanz ist die Bereitstellung von Betriebsmitteln in Form von Factoring als Ergänzung oder Alternative zu klassischen Bankkrediten:

Auf Basis Ihrer offenen Debitoren-Guthaben erschliessen Sie sich eine umsatzkongruente Finanzierungsquelle. Sie sind damit an keine starre Kreditlimite mehr gebunden und finanzieren so problemlos Ihr geplantes Umsatzwachstum.

Überdies sind Sie gegen Forderungsverluste geschützt und entlasten sich bei Bedarf von administrativen Arbeiten wie der Debitoren-Buchhaltung und dem Mahnwesen. Sogar das Outsourcing der gesamten Buchhaltung ist möglich.

In die Ausgestaltung der Dienstleistung Factoring sind die Ergebnisse einer Projektarbeit der Universität St. Gallen eingeflossen. So sind die drei Dienstleistungs-Komponenten – wie die untenstehende Übersicht zeigt – nicht nur individuell ausgestaltbar, sondern auch verschiedenartig kombinierbar: